Herzlich Willkommen!

Ein echter Freund und Helfer ist der Deutsche Schäferhund, wenn er richtig gehalten, gut erzogen und seiner Veranlagung entsprechend ausgebildet ist.

Der Deutsche Schäferhund muss vom Wesensbild her ausgeglichen, nervenfest, selbstsicher, absolut unbefangen und (außerhalb einer Reizlage) gutartig sein, dazu aufmerksam und führig. Er muss Mut, Kampftrieb und Härte besitzen, um als Begleit-, Wach-, Schutz-, Dienst- und Hütehund geeignet zu sein

 

Aktuelles!

  • Neue Bilder unter der Rubrik "Unsere Hunde" und "Unsere Hundeführer"
  • Karsamstagprüfung mit LR Udo Wolters, am 15. April 2017, einige wenige Plätze sind noch frei! Wir freuen uns immer über Zuschauer und auswärtige Starter!